Kleinkram

Bei Krimikultur gibt es ein Interview mit Pulp-Master-Macher Frank Nowatzki.

-

Viceland unterhält sich mit David Simon (The Wire).

-

Das Wall Street Journal mit Dan Brown.

-

Das Time Magazine mit Sue Grafton.

-

Christa Faust verrät, welche Bücher und Filme ihr im vergangenen Jahrzehnt gefielen.

-

Als Noir of the Week gibt es “Die Dame im See” (The Lady in the Lake, USA 1946). Robert Montgomery spielte die Hauptrolle und übernahm auch die Regie. Das ging,  jedenfalls in der Theorie einfach, weil der Film (wie der Roman) ausschließlich aus der subjektiven Sicht des Helden erzählt wurde. Und dieser ist – ihr ahnt es – Raymond Chandlers Privatdetektiv Philip Marlowe.

-

Schnittberichte hat einen ausführlichen Vergleich der verschiedenen Fassungen von “Krieg der Sterne” (vor allem die Kinofassung mit der später von George Lucas erstellten Special Edition) und sie verraten uns, welche Szenen aus John Woos neuestem Epos “Red Cliff” für die internationale Fassung (die bei uns nur auf DVD erschien) geschnitten wurden (Teil 1, Teil 2).

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 37 Followern an

%d Bloggern gefällt das: