R. i. P. Sydney Pollack

(1. Juli 1934 – 26. Mai 2008 )

Gestern starb Regisseur Sydney Pollack nach langer Krankheit im Kreis seiner Familie. Er lernte sein Handwerk beim Fernsehen und war als Spielfilmregisseur bekannt für gute Mainstream-Filme, in denen die Geschichte und die Schauspieler im Mittelpunkt stehen. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören „Nur Pferden gibt man den Gnadenschuß“ (They shoot horses, don’t they?), „Jeremiah Johnson“, „Yakuza“ (The Yakuza), „Die drei Tage des Condors“ (Three days of the Condor), „Tootsie“, „Jenseits von Afrika“ (Out of Africa), „Die Firma“ (The Firm) und „Die Dolmetscherin“ (The Interpreter).

In den Neunzigern trat er auch eine Male in prägnanten Nebenrollen auf. In Stanley Kubricks letztem Film „Eyes Wide Shut“ spielte er Victor Ziegler. In Tony Gilroys Debüt „Michael Clayton“ Marty Bach.

Nachrufe gibt es bei Spiegel Online (und jetzt auch ein längerer Nachruf von Christian Buß), NZZ (AP-Meldung), Süddeutsche Zeitung, FAZ, New York Times (Michael Cieply) und weitere werden folgen.

Nachtrag: BR hat sein Programm geändert. Statt dem angekündigten Mankell-Film läuft um 23.25 Uhr die Romanze „Cherie Bitter – So wie wir waren“ (The Way we were, USA 1973) mit Barbara Streisand und Robert Redford (James Woods hat eine Nebenrolle). Das Drehbuch ist von Arthur Laurents (nach seinem Roman) und Regie führte natürlich Sydney Pollack.

Werbeanzeigen

2 Responses to R. i. P. Sydney Pollack

  1. […] Kriminalakte: R. i. P. Sydney Pollack […]

  2. […] Kriminalakte: Mein Nachruf auf Sidney Pollack Teilen Sie dies mit:TeilenE-MailDruckenDiggTwitterFacebookStumbleUponRedditGefällt mir:Gefällt mirSei der Erste dem dies gefällt. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: