TV-Tipp für den 9. Dezember: Die erste Vorstellung

Zum 80. Geburtstag von John Cassavetes (9. Dezember 1929 – 3. Februar 1989)


Arte, 23.25

Die erste Vorstellung (USA 1977, R.: John Cassavetes)

Drehbuch: John Cassavetes

Drama über eine Schauspielerin, die vor der Premiere ihres neuen Theaterstücks in einer Sinnkrise steckt. Denn sie ist nicht mehr die Jüngste.

‚Opening Night‘ ist zweifellos ein Film, den Cassavetes irgendwann einmal drehen musste, ein Film der souveränen Selbstvergewisserung, was freilich auch seine Grenzen bezeichnen mag. Die Konstruktion ist von äußerster Raffinesse, die Konstruktion eines Intellektuellen.“ (Peter W. Jansen in John Cassavetes, Hanser Reihe Film 29, 1983)

Gena Rowlands erhielt für ihre Leistung den Silbernen Bären und war für einen Golden Globe nominiert. „Die erste Vorstellung“, für alle die immer sagen, dass früher alles besser war, erlebte anschließend seine Deutschlandpremiere im Fernsehen. In den USA startete der Film mit einer (!) Kopie. Heute ist der Film ein Klassiker des Independent Cinema.

mit Gena Rowlands, Ben Gazzara, John Cassavetes, Joan Blondell, Peter Falk (ungenannt), Peter Bogdanovich (ungenannt), Seymour Cassel (ungenannt)

Wiederholung: Freitag, 11. Dezember, 14.45 Uhr

Hinweise

Arte über die John-Cassavetes-Filmreihe

Wikipedia über John Cassavetes (deutsch, englisch)

The John Cassavetes Pages (Fanseite)

Noch eine John-Cassavetes-Fanseite

Filmtext: Urs Richter über John Cassavetes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: