KrimiWelt-Bestenliste Januar 2010

Die letzte Bestenliste der KrimiWelt für dieses Kalenderjahr sieht so aus:

1 (4) Don Winslow: Frankie Machine

2 (6) Gerard Donovan: Winter in Maine

3 (1) David Peace: Tokio im Jahr Null

4 (-) Angelo Petrella: Nazi Paradise

5 (5) Heinrich Steinfest: Gewitter über Pluto

6 (3) Linus Reichlin: Der Assistent der Sterne

7 (10) William Boyd: Einfache Gewitter

8 (-) Giampaolo Simi: Camorrista

9 (-) Jim Nisbet: Dunkler Gefährte

10 (5)* Ulrich Ritzel: Beifang

In ( ) ist die Platzierung vom Vormonat. Ritzel ist ein Wiedereinstieg. Er war im November auf der Bestenliste.

Jim Nisbet und Angelo Petrella, beide bei Pulp Master, erschienen, habe mir gut gefallen und ich werde sie die Tage auch gebührend abfeiern. David Peace hab ich schon abgefeiert. Gerard Donovan hat mich nicht so richtig überzeugt und Don Winslow liegt immer noch auf dem Zu-Lesen-Stapel, irgendwo zwischen James Ellroy, Olen Steinhauer, Robert Littell, Colin Harrison, Daniel Depp und einigen anderen Büchern.

Den Rest find ich nicht so interessant.

Werbeanzeigen

One Response to KrimiWelt-Bestenliste Januar 2010

  1. Bettina sagt:

    Oh ja, bitte! Angelo Petrella ist ein Outsider und braucht Rezensionen, um in der Flut der Mainstream-Krimis wahrgenommen zu werden. Ich finde, sein Noir hat einen großartigen sprachlichen Drive.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: