KrimiWelt-Bestenliste Mai 2010

Vögel zwitschern, Bäume schlagen aus und die Damen und Herren der KrimiWelt kredenzen ihre Bestenliste für den Monat Mai:

1 (1) Josh Bazell: Schneller als der Tod

2 (3) Martin Cruz Smith: Die Goldene Meile

3 (9) Ian Rankin: Ein reines Gewissen

4 (-) Paco Ignacio Taibo II: Der Schatten des Schattens

5 (8) Arne Dahl: Dunkelziffer

6 (-) Friedrich Ani: Die Tat

6 (-) Michael Connelly: So wahr uns Gott helfe

7 (-) Gerben Hellinga: Dollars

7 (5) Paulus Hochgatterer: Das Matratzenhaus

8 (-) Adrian McKinty: Der sichere Tod

In ( ) ist die Platzierung vom Vormonat.

Fünf Neueinsteiger ist schon wieder eine ganze Menge. Einiges davon liegt auch auf meinem Zu-Lesen-Stapel. Denn in den vergangenen Tagen hatte ich verdammt wenig Zeit. Ansonsten befindet die Liste sich fest in Männerhänden und die Ani-Begeisterung werde ich wahrscheinlich nie verstehen.

Kopfschüttelnd lese ich den neuen Blettenberg, „Murnaus Vermächtnis“, weiter. Feines Buch. Jedenfalls die ersten Seiten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: