Kleinkram zwischen Trailern

Gefällt mir, der Trailer für den neuen George-Clooney-Film, der nach dem 1990 erschienenen Roman „A very private gentleman“ des 2004 verstorbenen Martin Booth entstand.

Am 9. September läuft der Film in unseren Kinos an.

„Vergebung“, die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Stieg Larsson, startet 3. Juni in unseren Kinos. Der neue Trailer:

In England ist „The Man who left too soon: The Biography of Stieg Larsson“ von Barry Forshaw erschienen. The Rap Sheet hat sich mit Forshaw über das Buch und Stieg Larsson unterhalten.

Noir-Autor Jim Nisbet (Dunkler Gefährte, pulp master) besucht Deutschland. Am Mittwoch, den 19. Mai, liest er um 20.00 Uhr in der Burger Bar (Torstraße 58, Berlin-Mitte). Organisiert wird der Abend von der Buchhandlung Hammett.

Scene of the Crime hat sich mit dem australischen Krimiautor Adrian Hyland (Outback Bastard, Suhrkamp Krimi) unterhalten.

Am gleichen Ort: Tatortbesichtigungen mit Laurie R. King, Brian Freeman, Yrsa Sigardardóttir, Dan Waddell und Kjell Ola Dahl.

Und der Trailer für „Machete“ ist auch online:

Die Besetzung für dieses Robert-Rodriguez-Werk klingt gut: Danny Trejo, Michelle Rodriguez, Jessica Alba, Robert De Niro, Lindsay Lohan, Cheech Marin, Jeff Fahey, Don Johnson, Steven Seagal, Rose McGowan und  Tom Savini.

Der deutsche Starttermin ist noch unklar, aber in den USA läuft der Film am 3. September an.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: