TV-Tipp für den 20. November: Der dünne Mann

SWR, 23.35

Der dünne Mann (USA 1934, R.: W. S. Van Dyke II)

Drehbuch: Albert Hackett, Frances Goodrich

LV: Dashiell Hammett: The thin man, 1933 (Der dünne Mann)

Eigentlich wollte Privatdetektiv Nick Charles nach der Hochzeit mit Nora nur noch sein Leben genießen. Aber Nora überzeugt ihn, das Verschwinden des Fabrikanten und Erfinders Wynant aufzuklären. Und mit der Hilfe von Nora, ihrem Terrier Asta, einigen Schnäpsen und Witzen findet er den Täter.

Herrlicher Krimispaß mit William Powell und Myrna Loy – dem Traumpaar der Dreißiger. Tja, damals konnte das Leben noch als einzige Schnapslaune genossen werden.

The thin man“, Hammetts letzter Roman, ist die komödiantische Variante seines Hardboiled-Kosmos.

Früher wurde der Film auch als „Der Unauffindbare“ und „Mordsache Dünner Mann“ gezeigt.

Hinweise

Wikipedia über „Der dünne Mann“ (deutsch, englisch)

Thrilling Detective über Nick und Nora Charles

Dashiell Hammett in der Kriminalakte

Bonusmaterial

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: