„Unschuld“ ist ein Fremdwort im „Criminal“-Kosmos von Ed Brubaker und Sean Phillips

Ein neuer „Criminal“-Band von Autor Ed Brubaker und Zeichner Sean Phillips ist für Noir-Fans ein Drei-Sterne-Menü. Mindestens.

In „Unschuld“, dem sechsten „Criminal“-Sammelband, erzählen sie, mit Kurzauftritten von alten „Criminal“-Bekannten, von Riley Richards.

Der hoch verschuldete Spieler ist mit Felicity ‚Felix‘ Doolittle, die ihn betrügt, verheiratet. Für ihren Vater ist Richards ein Tunichtgut, den er notgedrungen als Frühstücksdirektor eingestellt hat. Jedenfalls solange seine Tochter mit ihm verheiratet ist.

Als er wegen eines plötzlichen Krankenhausaufenthaltes seines Vaters in seinen Geburtsort Brookview fährt, trifft er seine Sandkastenliebe Lizzie Gordon. Die alten Gefühle erwachen wieder und er fasst einen Plan, mit dem er seine Probleme beseitigen könnte.

Während in den bisherigen „Criminal“-Geschichten Berufsverbrecher im Mittelpunkt standen, ist es in „Unschuld“ ein ganz normaler Mann in einer Noir-Situation.

Und, ebenfalls im Gegensatz zu den bisherigen „Criminal“-Geschichten, bilden die Erinnerungen von Riley Richards einen wichtigen Teil der Geschichte. Sean Phillips zeichnete sie in den schönsten Bonbonfarben im Stil der Walt-Disney-Comics und sofort wird deutlich, wie sehr Richards seine Vergangenheit verklärt.

In „Unschuld“ fragen sich Ed Brubaker und Sean Phillips, wie ihre erwachsenen „Criminal“-Charaktere zu den Männern und Frauen wurden, die sie heute sind. War alles vorherbestimmt? Oder haben sie irgendwann eine falsche Entscheidung getroffen?

Dieser Frage gehen sie in ihrer herrlich knappen und mit gemeinen Wendungen gespickten „Noir“-Geschichte nach. Im letzten Panel werden dann Gegenwart und Vergangenheit miteinander vereinigt.

Das ist, wie immer, wenn Ed Brubaker und Sean Phillips sich zusammentun, sehr empfehlenswert!

Vor wenigen Tagen wurde „Unschuld“ für den Eisner-Award als „Best Limited Series“ und Sean Phillips als „Best Cover Artist“ für seine „Unschuld“-Titelbilder nominiert.

Ed Brubaker/Sean Phillips: Criminal: Unschuld (Band 6)

(mit einem Vorwort von Patton Oswalt)

(übersetzt von Claudia Fliege)

Panini Comics, 2012

116 Seiten

16,95 Euro

Originalausgabe

Criminal: The Last of the Innocent, Vol. 1 – 4

Marvel Comics, Juni – September 2011

Hinweise

„A Criminal Blog“ (über „Criminal“)

Homepage von Ed Brubaker

Blog von Sean Phillips

Meine Besprechung von Ed Brubaker/Sean Phillips” “Criminal 1 – Feigling” (Criminal 1: Coward, 2007)

Meine Besprechung von Ed Brubaker/Sean Phillips’ “Criminal 2 – Blutsbande” (Criminal 2: Lawless, 2007)

Meine Besprechung von Ed Brubaker/Sean Phillips’ „Criminal 3 – Grabgesang“ (Criminal 3: The Dead and the Dying, 2008)

Meine Besprechung von Ed Brubaker/Sean Phillips’ „Criminal 4 – Obsession“ (Criminal Vol. 4: Bad Night, 2009)

Meine Besprechung von Ed Brubaker/Sean Phillips’ „Criminal 5 – Sünder“ (Criminal: The Sinners, 2010)

Meine Besprechung von Ed Brubaker/Colin Wilsons “Point Blank” (Point Blank, 2003)

Meine Besprechung von Ed Brubaker/Sean Phillips’ “Sleeper 1 – Das Schaf im Wolfspelz” (Sleeper: Out in the cold, 2003)

Meine Besprechung von Ed Brubaker/Sean Phillips’ “Sleeper 2 – Die Schlinge zieht sich zu” (Sleeper: All false moves, 2004)

Meine Besprechung von Ed Brubaker/Sean Phillips’ „Sleeper 3 – Die Gretchenfrage“ (Sleeper 3: A crooked line, 2005)

Meine Besprechung von Ed Brubaker/Sean Phillips’ „Sleeper 4 – Das lange Erwachen“ (Sleeper 4: The long walk home, 2005)

Meine Besprechung von Ed BrubakerSean Phillips’ „Incognito 1 – Stunde der Wahrheit“ (Incognito, 2008/2009)

Meine Besprechung von Ed Brubaker (Autor)/Sean Phillips (Zeichner) „Incognito: Schlechter Einfluss (Band 2)“ (Incognito: Bad Influences, Vol. 1 – 5, 2010/2011)

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: