TV-Tipp für den 31. Oktober: Frankenweenie

Arte, 14.25

Frankenweenie (USA 1984, R.: Tim Burton)

Drehbuch: Lenny Ripps (nach einer Idee von Tim Burton)

Der Junge Victor Frankenstein (der Name verpflichtet!) will seinen toten Hund Sparky wieder ins Leben zurückholen.

Es dauert zwar noch einige Tage, bis Tim Burtons grandioser Spielfilm „Frankenweenie“ am 24. Januar 2013 in unseren Kinos anläuft, aber bis dahin können wir den Original-“Frankenweenie“, einen halbstündigen Kurzfilm, den er vor seinen Spielfilmen inszenierte, ansehen.

Frankenweenie“ ist eine Liebeserklärung an die klassischen SW-Horrorfilme.

Ende Dezember/Anfang Januar zeigt Arte noch einige weitere Filme von Tim Burton.

mit Shelly Duvall, Daniel Stern, Barret Oliver, Joseph Maher, Paul Bartel

Hinweise

Arte über „Frankenweenie“

Wikipedia über „Frankenweenie“ (deutsch, englisch)

Tim Burton in der Kriminalakte

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: