TV-Tipp für den 6. Januar: Rashomon – Das Lustwäldchen

Arte, 22.05

Rashomon – Das Lustwäldchen (Japan 1950, R.: Akira Kurosawa)

Drehbuch: Shinobu Hashimoto, Akira Kurosawa

LV: Ryunosuke Akutagawa: Rashomon; Yabu no naka, 1915 (Rashomon)

Vier Menschen erzählen in Rückblenden, ihre Version eines Mordes.

Grandioser, immer wieder sehenswerter Klassiker, der Kurosawa auch bei uns bekannt machte. Zu seinen späteren Filmen gehören „Die sieben Samurai“, „Das Schloss im Spinnwebwald“, „Yojimbo, der Leibwächter“, „Zwischen Himmel und Hölle“ (eine Ed-McBain-Verfilmung), „Kagemusha – Der Schatten des Kriegers“ und Ran“.

mit Toshiro Mifune, Masayuki Mori, Takashi Shimura, Machiko Kyo, Minori Chiaki

Wiederholung: Samstag, 11. Januar, 02.10 Uhr (Taggenau!)

Hinweise

Rotten Tomatoes über „Rashomon“

Turner Classic Movies über „Rashomon“

Wikipedia über „Rashomon“ (deutsch, englisch)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: