Die KrimiZeit-Bestenliste April 2016

Das ist kein Aprilscherz. Es gibt eine neue KrimiZeit-Bestenliste (von Die Zeit und NordwestradioI:

1 (1) Garry Disher: Bitter Wash Road

2 (3) Andreas Pflüger: Endgültig

3 (4) Ross Thomas: Porkchoppers

4 (-) Ahmed Mourad: Vertigo

5 (2) Ryan Gattis: In den Straßen der Wut

6 (-) Brian Panowich: Bull Mountain

7 (-) Gioacchino Criaco: Schwarze Seelen

8 (-) Declan Burke: The Big O

9 (-) Tom Cooper: Das zerstörte Leben des Wes Trench

10 (-) James Lee Burke: Mississippi Jam

In ( ) ist die Platzierung vom Vormonat.

4 Antworten zu Die KrimiZeit-Bestenliste April 2016

  1. … und wo bleiben die Frauen? Schafft man es auf diese Liste etwa nur als Opfer?

  2. AxelB sagt:

    Zum Trost: Deutschsprachige Autorenn sind auch eigentlich immer in der absoluten Minderheit. Diesen Monat hat es nur ein Deutscher geschafft. Mehr als drei werden es fast nie, falls es überhaupt jemals gleichzeitig mehr als drei deutschsprachige Autoren auf der Liste waren.
    Eine wirkliche Erklärung gibt es dafür nicht. Es wurde mal, in irgendeiner lang zurückliegenden Diskussion vermutet, dass die KrimiZeit-Kritiker einen bestimmten literarischen Geschmack/Ansprüche haben, die von Autorinnen kaum erfüllt werden. „literarisch anspruchsvolle Krimi“ und „politisch relevante Krimis“ haben da gute Chancen. Rätselkrimis, Serienkillerkrimis, Tierkrimis und Bestseller eher schlechte. Regiokrimis ganz schlechte.

  3. Gunnar sagt:

    Dass diesmal keine Autorin drauf ist, ist aber eher Zufall. Vor zwei Monaten war Malla Nunn noch auf Platz 1 und Merle Kröger war Jahres-Nr.1 von 2015. Da ist mir schon eher aufgefallen, dass deutschsprachige Autoren tendenziell unterrepräsentiert sind.

  4. der Mangel an deutschsprachigen Krimis ist die zweite Tendenz, die auch mir schon lange aufgefallen ist. Aber ich wollte nicht zu viel auf einmal meckern ;-) – aber begreifen wir das als Aufforderung an deutschsprachige Krimiautorinnen NOCH besser zu werden – und alles wird gut (bzw. thrillermäßig schlecht …).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: