Wer hat „Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen“ gewonnen?

kruess-timm-thaler-filmausgabe

Da glaubt man, dass das Buch schon seit Ewigkeiten in jeder gutsortierten Bibliothek vor sich hin staubt und vom Großvater zum Vater zum Sohn weitergereicht wird – und dann haben sich gut hundert Leute an der Verlosung beteiligt.

Nach langem Zögern, mischen, nochmal mischen, überlegen, alles durch unbekannte mathematische Formeln jagend hat die Glücksfee (ein grummeliger Informatiker, der das alles natürlich nicht ohne seinen Computer erledigte) folgenden Gewinner ermittelt:

Gerd E. aus Meldorf

Viel Vergnügen bei der Lektüre wünscht die Kriminalakte.

James Krüss: Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen

Verlag Friedrich Oetinger, 2017

336 Seiten

12,99 Euro

Hinweise

Homepage von James Krüss

Oettinger-Verlag über James Krüss

Wikipedia über James Krüss und „Timm Thaler“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: