TV-Tipp für den 16. November: Ich bin Greta (aka „I am Greta“)

ARD, 23.20

Ich bin Greta (I am Greta, Schweden/Deutschland/USA/Großbritannien 2020)

Regie: Nathan Grossman

Drehbuch: Peter Modestij (Idee und Konzept)

TV-Premiere. Kaum im Kino als „I am Greta“ und schon im Fernsehen (und sehr, sehr lange in der Mediathek): Nathan Grossmans Doku über die Umweltaktivistin Greta Thunberg, die er von Anfang an begleiten konnte. Entstanden ist eine unkritische Heldenverehrung mit begrenztem Informationswert.

Mehr in meiner ausführlichen Kritik.

mit Greta Thunberg, Svante Thunberg, Emmanuel Macron, Justin Trudeau, Luisa Neubauer, Anuna De Wever

Hinweise

Deutsche Homepage zum Film

Filmportal über „I am Greta“

Moviepilot über „I am Greta“

Metacritic über „I am Greta“

Rotten Tomatoes über „I am Greta“

Wikipedia über „I am Greta“ und Greta Thunberg (deutsch, englisch)

Meine Besprechung von Nathan Grossmans „I am Greta“ (I am Greta, Schweden/Deutschland/USA/Großbritannien 2020)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: