TV-Tipp für den 9. November: Berlin – Schicksalsjahre einer Stadt: Das Jahr 1989

November 8, 2019

RBB, 20.15

Berlin – Schicksalsjahre einer Stadt: Das Jahr 1989 (Deutschland 2019)

Regie: Gabriele Denecke

Drehbuch: Gabriele Denecke

Da könnte im Fernsehen der 30. Jahrestag des Falls der Mauer gefeiert werden, aber die TV-Sender erfreuen weitgehend mit ihrem ganz normalem Samstagabendprogramm (Quizshow, Krimi, Sportschau und „The Dark Knight Rises“). Nur ein kleiner Sender leistet tapfer Widerstand. Heute indem er viel Mauerprogramm zeigt und in der neunzigminütigen Doku „Berlin – Schicksalsjahre einer Stadt: Das Jahr 1989“ das Jahr, in dem aus Ost- und Westberlin wieder Berlin wurde, Revue passieren lässt.

Mehr Infos zur Sendung und den Ereignissen in Berlin.


%d Bloggern gefällt das: