TV-Tipp für den 7. Juni: Der Papagei

Juni 6, 2019

RBB, 22.45

Der Papagei (Deutschland 1992)

Regie: Ralf Huettner

Drehbuch: Andy T. Hoetzel, Ralf Huettner, Hans Dräxler

Did Stricker (Harald Juhnke) ist ein Marktschreier mit finanziellen Problemen. Da wird er von der rechten Splitterpartei NSDU zum Spitzenkandidaten gemacht. Stricker genießt die öffentliche Aufmerksamkeit und spielt mit.

Polit-Komöide, die „in der Story den richtigen Biss hat und in Harald Juhnke einen souveränen Entertainer.“ (Fischer Film Almanach 1994)

Ewig nicht mehr gezeigte Satire, die mir vor Jahren sehr gut gefiel und die heute immer noch aktuell ist.

Huettner inszenierte danach „Texas – Doc Snyder hält die Welt in Atem“, die „Musterknaben“-Filme, „Vincent will Meer“ und mehrere „Kommissarin Lucas“-Krimis.

Mit Harald Juhnke, Dominick Raacke, Ilse Zielstorf, Ludwig Haas, Veronika Ferres, Amelie Fried

Hinweise

Filmportal über „Der Papagei“

Meine Besprechung von Ralf Huettners „Der Koch“ (Deutschland/Schweiz 2014)


TV-Tipp für den 13. Februar: Tatort: Alles Palermo

Februar 12, 2015

BR, 20.15
Tatort: Alles Palermo (Deutschland 1993, Regie: Josef Rödl)
Drehbuch: Josef Rödl
Ein Gärtnereibesitzer wird ermordet und die Kommissare Batic und Leitmayr suchen in München den Mörder. Eine Spur führt sie ins Rotlichtmilieu, eine andere zum Geschäftspartner des Toten. Denn die Gärtnerei behindert die Erweiterung einer Mülldeponie.
Erster von drei „Tatorten“, die Josef Rödl („Albert – warum?“) inszenierte und die alle einen Blick wert sind. Vor allem seine beiden BR-Tatorte.
mit Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl, Michael Fitz, Jacques Breuer, Andreas Giebel, Friedrich von Thun, Ruth Drexel, Veronika Ferres, Hans Brenner
Hinweise
Tatort-Fundus über die Kommisare Batic und Leitmayr
Wikipedia über „Tatort: Alles Palermo“


%d Bloggern gefällt das: